28 Jahre auf den Markt
In 7 Ländern vertreten
Kunden aus mehr als 100 Ländern
Unterstützung von der Entwicklung bis zur Produktion

IQRF

Hersteller IQRF
Bei IQRF handelt es sich um eine komplette Technologie für die drahtlose Konnektivität. IQRF ist eine zuverlässige Plattform für geringe Geschwindigkeiten mit geringem Stromverbrauch für eine einfach zu handhabende drahtlose Konnektivität mit anderen elektronischen Geräten. Transceivermodule mit integriertem Betriebssystem ermöglichen eine direkte Peripherieadressierung (Direct Peripheral Addressing, DPA) und eine äußerst einfache Einrichtung kabelloser Netze.
Warum IQRF?
  • Eine komplette Technologie für die kabellose Konnektivität
  • RF-Bänder: global ISM 433 MHz, 868 MHz und 916 MHz
  • Basierend auf Transceivermodulen mit integrierten Betriebssystem (BS)
  • Die vollständige offene Funktionalität hängt allein von der benutzerspezifischen Anwendung ab, die in C-Sprache geschrieben ist
  • Paketorientierte Kommunikation, max. 64 B pro Paket
  • Reichweite von mehreren 700 Metern pro Hop, bis zu 240 Hops pro Paket
  • Extrem geringer Energieverbrauch
  • Geringe Bitrate: 19,2 kb/s. Vorläufig: 1,2 kb/s, 57,6 kb/s und 86,2 kb/s
  • Unterstützt MESH, IQMESH-Protokoll in BS implementiert
  • Keine Lizenzkosten
  • Sehr einfache Implementierung
Warum SOS electronic wählen?
  • Wir sind autorisierter Distributor von IQRF mit 7 Zweigstellen in europäischen Ländern.
  • Wir verkaufen Bauteile mit einer Garantie von zuverlässiger Quelle.
  • Wir wenden hohe Verpackungsstandards für industrielle Kunden an.
  • Wir bieten technische Unterstützung ggf. direkt vor Ort
  • Wir bieten Großhandels-Rabatte und individuelle Preise.
  • Wir belohnen Sie für Käufe mit unserem Treueprogramm.
  • Zufriedene Kunden aus weltweit mehr als 100 Ländern und 28 Jahre an Erfahrung sind die beste Garantie.
Wussten Sie?
Das beliebteste ISM-Band für WMN scheint das ISM-Band mit 2,4 GHz zu sein. Die weltweite Verfügbarkeit ist attraktiv und hält zahlreiche Vorteile bereit Die Erreichbarkeit einer relativ hohen Übertragungsleistung verspricht Vorteile und die Technologie ist ein hilfreiches Instrument für Ingenieure, die nach einfachen Lösungen suchen. Es bestehen jedoch gewisse Wechselbeziehungen und Einschränkungen bspw. zwischen der Wellenlänge und der Möglichkeit von Radiowellen, Wände zu durchdringen. Unsere Welt ist voller Wände. Daher ist die (marktgesteuerte) Begeisterung für 2.4 GHz leicht zurückgegangen und neue ISM-subGHz-Bänder wurden kurz nach den ersten Praxistests energiearmer WMNs (Wireless MESH Networks) neu entdeckt.
Produkte in unserem Angebot
Artikel des Herstellers
Video Webinar-Aufzeichnung:  Eine eigene IoT-Lösung erstellen und in wenigen Stunden ausführen IQRF

Video Webinar-Aufzeichnung: Eine eigene IoT-Lösung erstellen und in wenigen Stunden ausführen

In Kooperation mit IQRF und IoT-Fans haben wir ein Webinar zur Vorbereitung unserer eigenen IoT-Lösungen mithilfe von IQRF-Technologie entwickelt, das am Mittwoch stattfand, 28.3.2018.

IQMESH – drahtloses Netzwerk mit MESH-Topologie IQRF

IQMESH – drahtloses Netzwerk mit MESH-Topologie

In drahtlosen Netzwerken des Typs MESH werden Datenpakete mithilfe eines Routing-Mechanismus übermittelt (über Netzwerkknoten). Dieser Ansatz steigert die Reichweite, Stabilität und Zuverlässigkeit, und löst potentielle Probleme mit der Star-Topologie.

IQRF

Aufzeichnung des SOS Webinars - DCTR-72DA-Modul überträgt Daten über eine Entfernung von bis zu 600 m

Im Fokus des IQRF-Webinars stand, wie Daten über eine Entfernung von bis zu 600 m übertragen werden können. Haben Sie unser Webinar verpasst? Schauen Sie sich die Videoaufzeichnung an...

IQRF

Das Modul TR72D von IQRF kommuniziert über Entfernungen von bis zu 600 m

Eine höhere RF-Leistung, eine GMSK-Modulationsfunktion und ein extrem geringer Energieverbrauch sorgen dafür, dass das Kommunikationsmodul selbst unter rauhen Bedingungen eine interessante Wahl ist.

Videos
Cookie-Dateien helfen uns bei der Bereitstellung von Dienstleistungen. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen drücken Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung der Cookie-Dateien aus.
OK Mehr Informationen