Mit dem Modul M85 benötigen Sie keine Host-MCU

Das Konzept Open CPU bei dem GSM Modul Quectel M85 öffnet neue Möglichkeiten zur Designvereinfachung, da ein Teil der Systemmittel für die Applikation genutzt werden kann.

Für die Verwendung eines GSM/GPRS-Moduls in einem Endgerät ist meist auch ein externer Mikrocontroller erforderlich, der den eigentlichen Modul sowie die gesamte Kommunikation steuert und meist auch die übrigen Teile Ihres Geräts. Das Konzept OpenCPU bei dem Modul Quectel M85 geht diese Vorgangsweise sozusagen „vom anderen Ende“ an und ermöglicht die Nutzung eines Teils der Modulmittel für ein eigenes Programm. Das bedeutet im Ergebnis, dass keine externe MCU erforderlich ist, was natürlich Herstellungskosten sowie Platz auf der Leiterplatte spart.

Das angefügte Bild illustriert den Unterschied zwischen der normalen Vorgangsweise (GSM Modul + MCU) und dem Konzept OpenCPU. Der Modul M85 unterstützt auch verschiedene neue Standards wie eCall/Era-Glonass, M85 OpenCPU unterstützt den kostenlosen Kompilator GCC (Sorcery CodeBench Lite ARM EABI) sowie ARM RVCT. Zum Entwickeln und Editieren eines Programms können mehr Tools verwendet werden, wie z. B. Source Insight und Microsoft Visual Studio. Die Systemmittel des Moduls M85 bilden vor allem die CPU 32-BIT ARM7EJ-STM RISC 104MHz und den Speicher (64Mb Flash + 32Mb RAM), davon sind 640KB frei für die „App image bin“, 2MB RAM für das Applikationsprogramm und 1MB für Dateien und Daten.

Eine nähere Vorstellung über dieses interessante System gibt Ihnen die Präsentation „Quectel M85 OpenCPU". Quectel bietet verschiedene Tools, Applikationsanmerkungen und Beispiele für das OpenCPU System. Detaillierte Informationen schicken wir Ihnen auf Anfrage per E-Mail zu. Es reicht, wenn Sie in dem Formular unter diesem Artikel Ihr Interesse bekunden.

Sollten Sie an beliebigen Modulen der Firma Quectel, interessiert sein, dann kontaktieren Sie uns bitte unter info@soselectronic.de.

Vorteile / Eigenschaften:

  • ein top Kommunikationsmodul mit OpenCPU Support
  • Möglichkeit die Host-MCU in Ihrem Gerät zu eliminieren
  • spart Herstellungskosten und Platz auf der Leiterplatte
  • unterstützt eCall/Era-Glonass
  • unterstützt Dual SIM

Haben Sie Interesse an der Quectel OpenCPU?

Auf diese stelle ist ein Wettbewerb veröffentlicht worden, mit folgende Wettbewerbfrage.:

Welche externe MCU ist bei der Konzept OpenCPU erforderlich?

Die richtige Antwort war: Žiaden
Im Losverfahren haben folgenden Kandidaten gewonnen:
Den Gewinnern gratulieren wir herzlich. Wir werden sie auch per E-Mail benachrichtigen.

Ergänzende Produkte
Bild Typ / Art / Beschreibung Best. Nr. Hersteller lagernd Preis / Stück ohne MwSt
M85EA-08-NCH-STD

Quad-Band GSM/GPRS Module SMD 25,3x24,5x2,6mm

Mehr Informationen: M85_GSM_Specificatio...

GSM / UMTS / LTE

154792
V

QUECTEL

lagernd 21 Stck.
Ausverkauf

1 Stck+ 9,7306 €

M85TE-A

Quad-band GSM/GPRS Module on Adaptor Board

Entwicklungs-Kits zur Kommunikationsmodul

154810
V

QUECTEL

lagernd 19 Stck.
Ausverkauf

1 Stck+ 26,7778 €

5 Stck+ 25,4389 €

20 Stck+ 24,1000 €

50 Stck+ 22,7611 €

GSM/GPRS General EVB Kit

Evaluation Board for all GSM Modules, w/o Module

Mehr Informationen: Quectel_GSM_EVB_User...

Entwicklungs-Kits zur Kommunikationsmodul

87750
S

QUECTEL

lagernd 12 Stck.

1 Stck+ 31,2860 €

webdesign © bart.sk

Fehler melden

Was Sie ändern würden? Haben Sie ein Fehler gefunden? Sie haben eine interessante Bemerkung? Teilen Sie mit uns Ihre Hinweise mit, die wertvollsten werden von uns belohnt. Es reicht wenn Sie mit Ihren eigenen Worten die Fehler oder Kommentare beschreiben und geben Sie Ihren Erreichbarkeit an. Danke.

Kontaktdaten