USB-Kommunikation mit Android schon bald auf Ihrem Tisch

Den neuen USB-Chip von FTDI mit Unterstützung von bis zu 6 seriellen Schnittstellen versenden wir an fünfzehn Gewinner unseres Gewinnspiels.

Android-Geräten begegnet man praktisch bei jedem Schritt und entsprechend groß war auch Ihr Interesse am Gewinnspiel aus dem kürzlich erschienenen Artikel „„FT311 - treiberlose USB-Kommunikation mit Android-Geräten“.
Der großer Vorteil von FT311D ist, dass der Chip bis zu 6 serielle Schnittstellen unterstützt - UART, PWM, SPI Master, SPI Slave, GPIO und I2C-Master, und das war zugleich die richtige Antwort auf die Gewinnfrage. Die Möglichkeit, aus verschiedenen Schnittstellen zu wählen, ermöglicht den Einsatz von FT311D in praktisch jeder beliebigen Anwendung.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme, die Gewinner der FT311D-Muster sind:

Aleš Horký (CZ)
Ing. Petr Mudroch (CZ)
Lubomír Jalč (CZ)
Ing. Michal Šicner (CZ)
Bajzik György (HU)
Takács Gábor (HU)
Kovács Ferenc (HU)
Barta Sándor (HU)
Michał Kaptur (PL)
Marcel Hrdý (SK)
Ing. Marián Šilon (SK)
Ing. Róbert Letko (SK)
Ing. Michal Tompoš (SK)
Radoslav Bzdušek (SK)
Lukáš Teťák (SK)


Ergänzende Produkte
Bild Typ / Art / Beschreibung Best. Nr. Hersteller lagernd Preis / Stück ohne MwSt
FT311D-32L1C-T

USB Android Host IC LQFP32 Tray

Mehr Informationen: DS_FT311D.pdf

ICs, Schnittstelle

128297
O

FTDI

Auf Anfrage

webdesign © bart.sk

Fehler melden

Was Sie ändern würden? Haben Sie ein Fehler gefunden? Sie haben eine interessante Bemerkung? Teilen Sie mit uns Ihre Hinweise mit, die wertvollsten werden von uns belohnt. Es reicht wenn Sie mit Ihren eigenen Worten die Fehler oder Kommentare beschreiben und geben Sie Ihren Erreichbarkeit an. Danke.

Kontaktdaten