SLC oder SLC-liteX? Ein Vergleich von Apacer-SSDs hilft Ihnen weiter

SSDSATASLC-liteXSMART

Welche Parameter sind bei der Auswahl eines zuverlässigen Speichers für industrielle Embedded-Geräte zu berücksichtigen? Und welches leistungsstarke Embedded-Speichersystem ist unsere erste Wahl? Die Antworten darauf finden Sie im Artikel.

SLC-basierte SSDs gelten nach wie vor als der zuverlässigste Speicher für industrielle Embedded-Geräte, doch die Technologie entwickelt sich rasant weiter und es bieten sich aktuell gute Alternativen zu einem wettbewerbsfähigen Preis.

SLC-liteX-Technologie

Apacer entwickelte die SLC-lite-Technologie, die einen 2D MLC-Flash verwendet, der 2 Bits/Zelle speichern kann. Beim Programmieren von nur einem Bit der beiden Bits, dem niedrigstwertigen Bit (LSB), verhält sich die Schwellenspannungsverteilung ähnlich wie bei der SLC-Flash-Speicher-Zelle. Die Anzahl der Programmier/Löschzyklen (P/E) ist dann erheblich höher (bis zu 20.000). Der Standard 2D MLC ermöglicht im Vergleich dazu 3.000 P/E-Zyklen.

Apacer wandte ein ähnliches Konzept für den 3D TLC NAND Flash an, der 3 Bits/Zelle speichern kann. Beim Programmieren von nur einem der drei Bits (SLC-liteX) kann die Anzahl der P/E-Zyklen auf 30.000 erhöht werden.

Die Produkte der SLC-liteX-Serie sind je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt, entweder durch eine 5-jährige Garantie geschützt oder solange, bis die SSD eine Anzahl von über 30.000 Löschungen erreicht hat, die durch Apacers SMART-Software angezeigt wird.

Eine Übersicht über den Garantiezeitraum für Apacer-SSDs finden Sie in der folgenden Abbildung.

SLC oder SLC-liteX? Ein Vergleich von Apacer-SSDs hilft Ihnen weiter

Die vollständige Garantieerklärung finden Sie auf der Apacer-Webseite.

Vergleich von MLC, TLC, SLC-liteX und SLC

Intel bietet für Prozessoren, die neuer als Apollo Lake und die 3. Generation Core-, Pentium- oder Celeron-Prozessoren sind, keine 32-Bit-Treiber für Windows-Betriebssysteme mehr an, sodass typische Embedded-Geräte 46-Bit-Versionen von Betriebssystemen nutzen.

Die aktuelle Version (1903) von Windows 10 Pro 64-bit erfordert einen Speicher von 32 GB oder höher, Windows 10 IoT Enterprise LTSC 64-bit, Version 1903 und früher erfordert min. 20GB. Ein Embedded-System dient üblicherweise einem einzigen Zweck und führt lediglich eine Anwendung aus. Es benötigt üblicherweise keine hohe Speicherkapazität für den Betrieb, sodass wir unseren Vergleich auf 256 GB begrenzt haben.

Wie haben die meistverwendete Apacer-SSD SM230-25, MLC, 2,5” 32 GB als Referenz ausgewählt und mit Merkmalen von anderen SSDs verglichen.

SLC oder SLC-liteX? Ein Vergleich von Apacer-SSDs hilft Ihnen weiter

Die voraussichtliche Schreibbeständigkeit entspricht JEDEC JESD-219, einer Enterprise-Beständigkeit bei Arbeitsauslastung (rund um die Uhr). Die sequentielle Lese/Schreibgeschwindigkeit wird unter Verwendung von CrystalDiskMark 5.2.1 mit einer Dateigröße von 1.000 MB getestet. Die zufällige Lese/Schreibgeschwindigkeit (Random Read/Write) wird unter Verwendung von IOMeter mit einer Warteschlange von 32 getestet.

32 GB SSD für Embedded-System

Wie zu sehen ist, bietet die SLC-SSD SS210-25, 32GB, die beste Leistung bei nahezu allen Parametern, sie ist jedoch 4,35 mal teurer als die Referenz-SSD.

Die Serie SH250-25 SLC-liteX hat keine 32 GB zu bieten, aber die nächst größere Kapazität von 40 GB. Der Preis dieser SSD ist lediglich 30 % höher als der, der Referenz-SSD, und ihre Leistung ist gleichzeitig weitaus besser. Mit einer fast 12 Mal höheren Schreibbeständigkeit, einer 5-jährigen Garantie und Hardware-AES-Verschlüsselung ist diese SSD unsere klare Wahl was hochleistungsfähige Embedded-System-Speicherlösungen angeht.

SSDs auf der Basis eines TLC-Flash haben einen geringeren Preis als die SM230-25 SSD-Serie. Falls Sie keine Hardware-AES-Verschlüsselung und OPAL benötigen, können Sie die SSD SV250-25 mit 120 GB mit besseren technischen Parametern zum gleichen Preis wie die Referenz-SSD erwerben. Falls Sie eine Hardware-AES-Verschlüsselung benötigen, ist die SSD SV240-25 mit 120 GB eine gute Option. Der Preis ist nur 50 % höher als der, der Referenz-SSD.

Um weitere Informationen über Produkte von APACER zu erhalten, erreichen Sie uns über die E-Mail-Adresse verkauf@soselectronic.de

Verpassen Sie solche Artikel nicht!

Gefallen Ihnen unsere Artikel? Verpassen Sie jetzt keine mehr! Sie müssen sich um nichts kümmern, wir arrangieren die Lieferung an Sie.

Alles über den Hersteller

Hauptprodukte

AE2.259HMC.00111 APACER
Industrial 2,5" SSD 40GB SATA 3.2 SLC-liteX -40...85°C
Best. Nr.
338417
Hersteller
lagernd 10 Stck.
1 Stck+ 76,90 € 3 Stck+ 72,90 €
Ich bestelle:
  • in den Warenkorb legen
  • Preisanfrage
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • Zu Watchdog hinzufügen
  • Artikel zum Vergleichen hinzufügen
A72.259HMA.00111 APACER
Industrial mSATA (MO-300) SSD 40GB SATA 3.1 SLC-liteX -40...85°C
Best. Nr.
340448
Hersteller
lagernd 1 Stck.
1 Stck+ 69,70 € 4 Stck+ 61,90 €
Ich bestelle:
  • in den Warenkorb legen
  • Preisanfrage
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • Zu Watchdog hinzufügen
  • Artikel zum Vergleichen hinzufügen
A82.259HMC.00111 APACER
Industrial mSATA (MO-300B) SSD 40GB SATA 3.1 SLC-liteX -40...85°C
Best. Nr.
340457
Hersteller
lagernd 3 Stck.
1 Stck+ 68,10 € 4 Stck+ 60,40 €
Ich bestelle:
  • in den Warenkorb legen
  • Preisanfrage
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • Zu Watchdog hinzufügen
  • Artikel zum Vergleichen hinzufügen
A52.259HMA.00111 APACER
Industrial M.2 2280 SSD 40GB SATA 3.1 SLC-liteX -40...85°C
Best. Nr.
340467
Hersteller
lagernd 3 Stck.
1 Stck+ 71,90 € 3 Stck+ 68,10 €
Ich bestelle:
  • in den Warenkorb legen
  • Preisanfrage
  • Zu Favoriten hinzufügen
  • Zu Watchdog hinzufügen
  • Artikel zum Vergleichen hinzufügen
Cookie-Dateien helfen uns bei der Bereitstellung von Dienstleistungen. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen drücken Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung der Cookie-Dateien aus.
OK Mehr Informationen