Angemeldet bleiben

Warenkorb [
0
]
Hauptseite > Artikel > DIOTEC > Halbleiter

Schließen Sie LED-Dioden an 230-V-Netze einfacher und zuverlässiger an

Vorteile/ Eigenschaften:

  1. eine stromregulierende Komponente – Stromquelle
  2. ermöglicht eine extrem einfache Kreisschaltung mit konstantem Strom
  3. 20 mA Strom ist ideal geeignet zur Einspeisung von 5-mm- und SMD-LEDs
  4. extrem einfache Schaltung zum Anschließen von LEDs an 230-V-AC
  5. eine verbesserte Lebensdauer im Vergleich zu konventionellen LED-Einspeisern
  6. maximale Streuleistung 1 W
  7. SMD-Gehäuse SMB/DO214AA

Strombegrenzerdiode - current limiting diode (CLD) ist ein Bauelement, welches die Stromregelschaltung zu ersetzen vermag. Der CLD-Strom ist fast unabhängig von der angeschlossenen Spannung. Er ermöglicht eine direkte Einspeisung von LEDs und eine beträchtliche Vereinfachung der gesamten Schaltung.

Strombegrenzerdioden sind seit vielen Jahren bekannt, jedoch fanden sie keine breite Anwendung, wenngleich deren Vorteile zur Vereinfachung vieler Schaltungen offensichtlich waren. Dank dem großen Fortschritt in der Entwicklung von LED für Beleuchtungen im Laufe der vergangenen Jahre wurde der Anwendernutzen von CLD offensichtlich.

CLD wird ähnlich hergestellt wie JFET-Transistoren mit kurzgeschlossenen G- und S-Anschlüssen. Der Hauptparameter von CLD ist Ip, d. h. „pinch-off“ oder Regelstrom. Wenn an die Diode eine Spannung angeschlossen ist, steigt der Strom beinahe linear mit der wachsenden Spannung. Bei einem bestimmten Spannungswert (gewöhnlich einige Volt) erreicht der Strom 80 % Ip und ab diesem Punkt steigt er nur noch langsam an, bis zum Erreichen von Ip, deshalb wird dieser Punkt VL - Grenzspannung (limiting voltage) genannt.

Wir bieten Ihnen Typ CL20M45, an, der einen Regelstrom von 20 mA, eine Grenzspannung von 4,5 V und eine maximale Arbeitsspannung von 45 V hat. Diese Parameter machen deutlich, dass diese Diode als Stromquelle bei Spannungen von 4,5 bis 45 V verwendet werden kann. Es ist einleuchtend, dass die Belastungsspannung viel höher sein kann. Zumal 20 mA der typische Strom von gängigen 5-mm- oder SMD-LEDs ist, eignet sich die Diode CL20M45 bestens zu deren Einspeisung. In DC-Anwendungen reicht tatsächlich nur ein Bauelement – die CLD-Diode – zur Bildung eines Speisekreises aus. Das Anschließen bereits einer LED ist möglich, z. B. an eine 12-V-Autoquelle, zum Erreichen eines hohen Wirkungsgrades stellt jedoch die serienmäßige Einspeisung eines LED-Feldes die bessere Wahl dar. Beispielsweise für Automobilanwendungen, wo die Spannung gewöhnlich im Bereich zwischen 12 und 14,4 V liegt, sind 3 weiße, in Serie geschaltete LEDs geeignet. Falls höherer Strom erforderlich ist, können CLDs auch parallel geschaltet werden..

Der Hauptanwendungsbereich von CLD liegt bei größeren LED-Feldern, die an DC-oder AC-Quellen angeschlossen werden. Zumal der Spannungsverlust an CLD in diesem Fall sehr niedrig ist im Vergleich zur Spannung an den LED-Dioden, ist der Wirkungsgrad einer solchen Schaltung sehr hoch. Eine sehr einfache Schaltung gemäß Zeichnung genügt zur Einspeisung von LEDs in ein 230-V-Netz. Zumal darüber hinaus die Schaltung keinen Elektrolytkondensator enthält, hat sie eine höhere Lebensdauer im Vergleich zu konventionellen Schaltungen, und es genügt ein kleinerer Brückengleichrichter, weil keine Stromspitzen vom Laden des Kondensators bei der Einschaltung entstehen. Diese Möglichkeit wird übersichtlich beschrieben in „Diotec design idea“.

Für nähere Informationen über Preise und Liefertermine nehmen Sie bitte Kontakt auf unter: info@soselectronic.de.

Datum der Veröffentlichung 06.09.2011
Bei Veröffentlichung des Artikels auf Ihrer Webseite bitte die Quelle angeben: http://www.soselectronic.de/?str=940
Sind Sie ein Unternehmen mit einer gültigen Ust.-ID.Nr.? Registrieren Sie sich jetzt und bekommen Sie bis zu 20% bessere Preise.Registrierungsformular
Online Information der SOS electronic
Die Daten wurden aktualisiert 2016-05-24 04:30:28
BildTyp
Beschreibung
Bestellnummer, Produktart
HerstellerLagerbestand
*Werkslager
(Demnächst auf Lager)
Preis ohne MwSt.
CL20M45

CL20M45

IC LED DRIVER LINEAR 20mA/45V SMB
Bestellnummer: 111662, S, RoHS
Mehr Information: cl20m45.pdf
LED/LCD-Treiberschaltungen
DIOTEC
1800 Stck.
-
(-)
10+/0.1990 EUR
20+/0.1930 EUR
200+/0.1680 EUR
1000+/0.1480 EUR
CL40M45

CL40M45

Current Limiting Diode 40mA/45V 1W SMB
Bestellnummer: 112269, S, RoHS
LED/LCD-Treiberschaltungen
DIOTEC
2000 Stck.
-
(-)
10+/0.2030 EUR
20+/0.1960 EUR
50+/0.1880 EUR
250+/0.1690 EUR
1000+/0.1500 EUR
Cookie-Dateien helfen uns bei der Bereitstellung von Dienstleistungen. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen drücken Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung der Cookie-Dateien aus. Weitere Informationen