Angemeldet bleiben

Warenkorb [
0
]

Der Ablauf Ihrer Bestellung

1.Aufnahme Ihrer Bestellung
Ihre Bestellung tragen wir in unser Informationssystem ein.
Die Bestellung können Sie auf verschiedenen Wegen aufgeben:
2. Bearbeitung der Bestellung und Ausstellung des Lieferscheins
Befindet sich die angeforderte Ware auf Lager, wird im Informationssystem ein Lieferschein erstellt. Alles wird elektronisch abgewickelt, es wird kein Papiernachweis gedruckt. Die Ware liefern wir gewöhnlich noch am Tag des Bestellungseingangs aus. Spätestens jedoch am folgenden Arbeitstag. Wenn Sie darüber hinaus einen Versand mit UPS oder GLS gewählt haben, wird Ihnen die Ware binnen 24 Stunden innerhalb der Slowakei zugestellt.
Tovar expedujeme obvykle ešte v ten istý deò, ako bola prijatá objednávka. Nejneskôr však v nasledujúci pracovný deò. Navyše, ak ste si zvolili prepravu UPS alebo GLS, tovar Vám bude doruèený do 24 hodín v rámci SR.
3. Vorbereitung der Unterlagen im Warenlager
Nach Bearbeitung der Bestellung werden im Lager Lieferscheine und Etiketten gedruckt, die auf einzelne Warenverpackungen gesondert aufgeklebt werden.
Sämtliche Unterlagen werden in der Reihenfolge der eingehenden Bestellungen gedruckt.
4. Eigentliche Vorbereitung der Warenposten
Der Lieferschein und Etiketten werden in eine Box gelegt und nach Sektor 1 befördert, wo sie auf die Übernahme durch Mitarbeiter in dem entsprechenden Sektor warten.
Diese bereiten die Posten vor, die in ihrem Sektor gelagert werden – wir fangen mit winzigen passiven Bauelementen an.
Enthält der Lieferschein keine Posten aus Sektor 1, wird die Box direkt in den weiteren Sektor befördert.
Jeder Posten wird einzeln mit eigener Etikette verpackt.
Ware, die gegen elektrostatische Elektrizität empfindlich ist, wird in spezielle Verpackungen eingepackt und gemäß Normen für einen ESD-gerechten Arbeitsplatz vorbereitet.
Für die Beförderung zwischen den Sektoren wird ein automatisch gesteuertes Transportfahrzeug verwendet, das die Boxenbeförderung beschleunigt und die Lagermitarbeiter entlastet.
5. Noch die Endkontrolle und wir können packen
Die Mitarbeiter in der Kontrolle prüfen, ob sämtliche von Ihnen bestellten Posten vorbereitet wurden.
Bei Posten, die mit bloßem Auge zählbar sind, überprüfen sie auch die richtige Anzahl.
6. Verpacken der Sendungen und deren Vorbereitung auf Versendung
Die Ware wird gründlich in Pakete eingepackt, der Innenraum der Sendungen ist zudem mit einem Material ausgefüllt, welches die Beschädigung der Ware verhindert.
7. Warendistribution
Am Ende des Arbeitstages kommen zu uns die Logistikdienstleister UPS, GLS und andere und übernehmen die vorbereiteten Sendungen.
Die Distributionsform und Dauer der Lieferung direkt an Ihre Adresse hängen von einzelnen Spediteuren ab.
Cookie-Dateien helfen uns bei der Bereitstellung von Dienstleistungen. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen drücken Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung der Cookie-Dateien aus. Weitere Informationen